27. Bundesschimeisterschaft in Donnersbachwald – 14. bis 17. Jänner

Nach der erfolgten Anreise der drei Teilnehmer aus Asten, GrpInsp Thomas Steinhammer, AbtInsp Erhard Wimmer und BezInsp Michael Hackl erfolgte am Abend des 14.01.2020 die feierliche Eröffnung der 27. Bundesschimeisterschaft der Justizwache im Beisein des Generaldirektors Mag. Friedrich König, des Anstaltsleiters der Justizanstalt Graz Jakomini Brigadier Josef Adam, MMsc, des Bürgermeisters der Marktgemeinde Irdning-Donnesbachwald, der Justizwachemusik und vielen weiteren Vertretern der Justizwache, Vereinen und Politik.

Am 15.01.2020 folgte der anspruchsvolle Riesentorlauf in zwei Durchgängen, der Name der Piste sagt einiges über den Grad der Neigung aus, Piste Nummer 9, DIE SCHNEIDIGE. Thomas Steinhammer reihte sich in der AKIII auf Rang 14 ein, Erhard Wimmer auf Rang 16. Michael Hackl in der AKII auf Rang 11. Da ist noch Potential nach oben 😉

Am 16.01.2020 folgten die Langlaufbewerbe. Michael Hackl startete im Bewerb Freistil, 10km Skating auf einem schönen Rundkurs. Hier konnte Michael den Rang 5 in der AKI erreichen. Nach der gemütlichen Gesamtsiegerehrung am Abend im Feuerwehrhaus erfolgte am Freitag die Heimreise.

Ergebnisliste