36. Marc Aurel – Gepäckmarsch – 03.09.2020

Marc-Aurel-Marsch 2020

Am 3. September 2020 fand trotz widriger Umstände durch Covid 19, der Marc-Aurel-Marsch, veranstaltet durch den Heeressportverein Wien in Bruckneudorf statt. Als einer der traditionsreichsten heimischen Märsche gilt der Marc-Aurel-Marsch als Aushängeschild des Österreichischen Bundesheeres. Den Kern der Teilnehmer stellen Uniformierte von Bundesheer und Polizei bis hin zu Rotem Kreuz, Feuerwehr und Justizwache. Aber auch zivile Marsch- und Wanderbegeisterte sind bei dieser Veranstaltung jederzeit willkommen.

Nahmen 2019 noch zwei Mitglieder des Sportverein der Justizanstalt Asten erfolgreich an dem Marsch teil, waren es heuer bereits 6 Kolleginnen und Kollegen, aus den Wohnbereich 3/4 und 5, die in verschiedenen Kategorien an den Start gingen.

Die Kollegen Morri und Weißenböck nahmen an der Marc-Aurel-Wanderung über 22 Kilometer teil. Kollegin Ricker und Kollege Weissenböck absolvierten die Distanz über 40km in Zivil. Peterseil und Kofler absolvierten den Gepäckmarsch in Uniform (Feuerwehr).

Für alle Interessierten: Der 37. Marc Aurel – Marsch findet voraussichtlich im September 2021 statt: Hier der dazugehörige Link: http://www.marsch.hsv-wien.at/MarcAurel2021.html Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen!